Lupe Achromatisch beliebt

Lupe Achromatisch – die besten Lupe Achromatisch für Jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Lupe Achromatisch und freust dich auf Lupen-Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Lupe Achromatisch-Seite im Netz, die dabei hilft, Lupen Artikel zu kaufen und eben auch die Lupe Achromatisch-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Lupe Achromatisch kaufen – kein Problem mit lupen-held.de

Wir sind kein Lupe Achromatisch Testportal. Wenn du nach Lupen Testberichten und Erfahrungsberichten zu Lupen Produkten suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Lupe Achromatisch-Preisvergleiche und Lupen Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Lupe Achromatisch Vorschläge aeinfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim perfektem Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Lupen Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Lupe Achromatisch Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Lupen Produkten nur bei einem Lupe Achromatisch Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Lupen Suche.

Abseits der Lupe Achromatisch-Produkte Bestellung. Iim Internet Lupen Artikel finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Lupe Achromatisch-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Lupen Produkten, findet man sicher die richtigen Lupe Achromatisch Ideen. Kommen wir nun zu unseren Lupe Achromatisch – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Lupe Achromatisch – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Lupe Achromatisch Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei lupen-held.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Lupen Artikel aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf lupen-held.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen die richtigen Lupen finden wirst.

Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 49 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 62 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 77 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 49 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 67 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 52 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 77 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 58 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 72 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 58 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 72 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien 55 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +3 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +3 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 52 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 62 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 55 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien 67 mm
Marumi DHG Achromat (achromatische Nahlinse) +5 Dioptrien - Made in Japan Außergewöhnlich hochwertige achromatische Nahlinse für eine Verkürzung der Objektivnahgrenze Diese achromatische Nahlinse verkürzt die Naheinstellgrenze eines kompatiblen Objektivs, so dass man näher an sein Motiv herangehen kann, um es deutlich vergrößert abzulichten. Auf diese Weise kann man atemberaubende Makroaufnahmen machen, ohne dass man horrende Summen für teure Makroobjektive ausgeben muss. Der Achromat ist für alle Bereiche der Makrofotografie bestens geeignet. Das umfasst unter anderem Aufnahmen von Blumen und Insekten oder Aufnahmen in der professionellen Sachfotografie. Doppelte Linse für eine bessere Bildqualität durch Verminderung der chromatischen Aberration Gewöhnliche Nahlinsen bündeln die Lichtfarben blau, grün und rot aufgrund ihrer unterschiedlichen Wellenlängen in verschiedenen Bildpunkten. Das kann in Form von chromatischer Aberration zu Farbfehlern führen und die Bildqualität beeinträchtigen. Eine achromatische Nahlinse besteht aus zwei einzelnen Linsen: Eine der Linsen ist eine Sammellinse aus Kronglas, die zweite Linse ist eine Zerstreuungslinse aus Flintglas. Dank dieser Konstruktion bündelt der Achromat zwei Lichtfarben in einem Brennpunkt, wodurch die chromatische Aberration weitgehend korrigiert wird. Und das wiederum sorgt für eine erheblich bessere Abbildungsqualität. DHG-Mehrschichtvergütung für eine hohe Kratzfestigkeit und eine optimale Lichtdurchlässigkeit Der Achromat besitzt auf den Außenseiten eine DHG-Mehrschichtvergütung. DHG steht für Digital High Grade. Diese äußerst hochwertige Vergütung minimiert Reflexionen an den Übergängen zwischen der Luft und den Linsengläsern. Das erhöht die Transmission, also die Lichtdurchlässigkeit der Linse, da nahezu kein Licht durch Reflexion verloren geht. So wird der Lichtverlust auf ein Minimum reduziert. Außerdem verringert die Vergütung das Risiko, dass Rückreflexionen vom Sensor von der Linsenunterseite reflektiert werden. Das beugt dem Entstehen von Geisterbildern vor. Zusätzlich macht die Vergütung das Linsenglas auch wasser- und schmutzabweisend. Und sie sorgt für eine besonders hohe Kratzfestigkeit. Erstklassige optische Eigenschaften - Profi-Qualität von einem der besten Filterhersteller der Welt Der Achromat bietet erstklassige optische Eigenschaften. Nicht umsonst gilt Marumi als einer der besten Filterhersteller der Welt. Die Marke ist sehr bekannt unter Profi-Fotografen, die vor allem die außergewöhnlich gute optische Qualität der Filtergläser und die hochwertige Verarbeitung aller Marumi-Produkte sehr schätzen. Technische Details Material: Fassung aus Aluminium, Linsen aus Glas Brechkraft: +5 Diotprien Vergütung: DHG-Mehrschichtvergütung Bauhöhe: 14 mm Anschlussgewinde: siehe Überschrift Frontgewinde: gleiche Größe wie das Anschlussgewinde Lieferumfang 1 Achromatlinse Hinweis Ausreichendes Abblenden steigert die Schärfeleistung und die Schärfentiefe.
STUDIO 49 HSG chromatische Ergänzung für SGd
Die Studio 49 HSG chromatische Ergänzung für SGd ist eine Erweiterung des SopranGlockenspiels SGd. Studio 49 HSG chromatische Ergänzung für SGd
Phase One IQ4 150MP Achromatic Body
Phase One 72228Phase One IQ4 150MP Digital Rückteil Achromatic(Art# 26723)
Vixen Teleskop »Vixen A70Lf achromatischer Refraktor - optischer T«
Vixen Teleskop »Vixen A70Lf achromatischer Refraktor - optischer T«
Vixen Teleskop »Vixen A70Lf achromatischer Refraktor - optischer T«
Vixen Teleskop »Vixen A70Lf achromatischer Refraktor - optischer T«
SEYDEL Chromatic Deluxe CMundharmonika - Chromatische Mundharmonika
Die Seydel Chromatic Deluxe C ist eine chromatische Mundharmonika die aufgrund ihrer 12 Kanäle und 48 Töne gewöhnlich als 1248er bezeichnet wurde. Das Instrument besitzt einen Kanzellenkörper aus mit braungetöntem Acryl und rechteckige Anblasöffnungen für den optimalen Luftdurchsatz. Die Anblasöffnungen mit Radius sorgen außerdem für ein lippen und zungenschonendes Spiel. Die teilverschraubten Stimmplatten erlauben leichten Zugang zu den innenliegenden Ventilen. So lassen sich auch Dank der v...
HP Nr. 773C chromatisch rot (C1Q38A)
Farbpatrone / chromatisch rot / Füllmenge 775 ml
Hohner CX-12 Jazz red to gold, chromatisch 250482
red to gold, chromatisch Hohner CX-12 Jazz Mundharmonika In Anlehnung an das erfolgreiche Design der CX-12 aus den 90er Jahren entwickelte Hohner nun die CX-12 , Jazz, . (Hohner erhielt 1992 einen Designer Preis vom Design Center Stuttgart). , Die neue CX-12 , Jazz, bietet hervorragende Spieleigenschaften, die besonders im Jazz, aber auch im Rock und Pop,sowie im Blues so richtig ausgelebt werden können. Das speziell nach neuesten, ergonomischen Gesichtspunkten gefräste Mundstück wurde nun etwas schmaler gestaltet und passt sich deshalb hervorragend an die Lippenstellung des Spielers an. Die leichte Ansprache und das etwas höhere Zungen-Offset sorgen für einen temperamentvollen und knackigen Sound und geben den nötigen Drive. Das neue Gehäuse in , Red to Gold, - Anmutung ist zudem voll kompatibel mit den bisherigen CX-12 Modellen. Die erstklassige Qualität, das ausgereifte, gewachsene Design und die extreme Komplexität der Chromatic erlauben wirklich alles zu spielen. Die Features der Hohner CX-12 Jazz: 48 Töne Kunststoff Kanzellenkörper 1,05mm Messing Stimmplatten Tonart: C-Dur Neues ergonoisches Mundbrett Ausführung: Red to Gold incl. schwarzem Etui
HOHNER CX12 G Black - Chromatische Mundharmonika
Die Hohner Chromonica CX12 G Schwarz ist eine chromatische Mundharmonika mit einem Tonumfang von drei Oktaven. Neben einem ergonomischen KunststoffGehäuse mit integriertem Mundstück verfügt das Instrument über ein zweiteiliges Schieberkonzept das dem HarmonikaSpieler zahlreiche Möglichkeiten im Bereich Rock Pop Blues und Folk ermöglicht. Durch die hohe Luftdichtigkeit erhält die Chromonica CX12 G zudem eine ausgeprägte Dynamik sowie eine gute Ansprache.
HOHNER Chromonica 270 C Deluxe - Chromatische Mundharmonika
Die Hohner Chromonica 270 C Deluxe ist eine chromatische Mundharmonika die durch ihre Eigenschaften sowohl angenehm zu spielen ist als auch eine hohe Lebensdauer verspricht. Die fünffach verschraubten MessingStimmplatten sind luftdicht und wartungsfreundlich. Sowohl die abgerundeten Außenkanten des Kanzellenkörpers als auch die runden Tonlöcher tragen zum besseren Spielgefühl bei. Bei Bedarf kann das Instrument leicht auf Linkshänderbetrieb umgerüstet werden. Hohner Chromonica 270 C Deluxe
BOOMWHACKERS BWCG Chromatische Ergänzung
Die Boomwhackers BWCG Chromatische Ergänzung ist die passende Erweiterung der Halbtöne eines bestehenden Diatonischen Satzes. Boomwhakers BWCG Chromatischen Ergänzung
IBANEZ PU3BK Chromatischer Clip Tuner - Stimmgerät
Clip Tuner mit LCD Display Automatischer Ein Aus Schaltmechanismus StimmModi A0 275Hz C8 4186Hz Kalibrierung A4440Hz Stromversorgung Lithium Batterie
HOHNER Chromonica CX12 C Schwarz - Chromatische Mundharmonika
Die Hohner Chromonica CX12 C Schwarz ist eine chromatische Mundharmonika mit einem Tonumfang von drei Oktaven. Neben einem ergonomischen KunststoffGehäuse mit integriertem Mundstück verfügt das Instrument über ein zweiteiliges Schieberkonzept das dem HarmonikaSpieler zahlreiche Möglichkeiten im Bereich Rock Pop Blues und Folk ermöglicht. Durch die hohe Luftdichtigkeit erhält die Chromonica CX12 zudem eine ausgeprägte Dynamik sowie eine gute Ansprache. Hohner Chromonica CX12 C Schwarz